Startseite
    Just think about
    Just happened
    Just think about
    Just about Paulina
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   21.02.16 22:49
    Du scheinst eccht cool z
   22.02.16 18:45
    Hey Paulina, danke fü
   23.02.16 21:07
    Lass mich raten: du bist
   23.02.16 21:12
    Jaaa... Ich würde schon

http://myblog.de/justpaulina

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Murphytag

Das ist mein zweiter Eintrag und ich hatte mir fest vorgenommen heute zu schreiben, aber beinahe hätte ich mich schon davor gedrückt. Heute war nicht mein Tag. Ich habe mich bis auf die Knochen blamiert, die Hälfte meiner Sachen liegen lassen und mich auch noch auf die Nase gelegt. Alles, weil meine Gedanken wie ein verücktgewordenes Eichhörnchen herumgesprungen sind.

Aber jeder hat ja mal einen kopflosen Tag. Morgen heißt es Schädel wiederaufsetzen und weiter geht es. 

Aber die Rettung des Tages kam nachmittags zum Glück mit einer Einladung auf mich zugesprungen.

Ich freue mich höllisch auf einen Mädelsabed am Freitag. Es ist quasi ewig her, dass ich einfach mal Zeit mit meinen Mädels verbracht habe. Wenn ich gerade so darüber nachdenke, war unser letzer richtiger Mädelsabend in den Herbstferien. Da wird es wirklich mal wieder Zeit. Das ist schon verrückt, wie man sich zwar trifft, aber immer was zu tun braucht (Laufen, Tanzen, Klettern, Fußball spielen, Wettmaraton, Bummeln...). Meiner Meinung nach gibt es beinahe nichts schöneres, als sich mit guten Freunden auf ein Sofa zu kuscheln und über alles Mögliche zu diskutieren und zu philosophieren.

Das mache ich zwar öfter mit einem meiner besten Freunde, aber, ohne sexistsich klingen zu wollen, muss ich zugeben, dass man über manche Dinge lieber, oder zumindest anders, mit Frauen spricht.

 

Naja ich freu mich jetzt weiter und gehe meine Wunde neu verarzten.

Liebe Grüße Paulina

23.2.16 20:58


Ein bsschen über mich

Ich habe mich mal getraut, nach zufälligen Fragen zu googlen und habe ein paar herausgefiltert, die ich für nicht allzu langweilig oder psycho gehalten habe. Ich kann das nur jedem von euch empfehlen, da sind wirklich merkwürdige Fragen dabei. Sehr unterhaltsam, muss ich sagen, aber ich kann mir kaum vorstellen, dass es jemanden interessiert, ob ich schon einmal Kreide gegessen habe oder ob ich im Moment Socken trage... Falls doch, aus irgendwelchen Gründen: Nein, ich bin wohl nicht genug durch Märchen beeinflusst worden, um Kreide als essbar anzusehen und ja, ich trage gerade Socken. Schwarze, für die Interessierten :D .

In wen bist du verliebt?
Niemanden, es sei denn Liebe zu Tanz und Musik zählt.

Warst du in den letzten fünf Tagen im Kino?
Leider nicht, aber sobald ich dafür wieder Geld übrig habe, bin ich sicher mal wieder am Programmheft durchstöbern.

Bist du sexy?
Das ist sehr subjektiv, aber ich würde mal ganz selbstbewusst ja behaupten. Ich persönlich finde auch, das Selbstbewusstsein die attraktivste Eigenschaft ist.

Was ist dein Lieblingstier?
Adler. Ich mag die Kraft und Eleganz, die sie ausstrahlen und war schon als kleiner HansGuckInDieLuft-Veschnitt, der ich als Kind war, bei Falknershows von den Adlern am meisten fasziniert.


Was ist dein Traumurlaub?
Camping mit guten Freunden inklusive Singen und Tanzen am Lagerfeuer.


Was war die schlimmste Verletzung, die du je hattest?
Ich denke, dass war eine gebrochene Hüfte, die nach 2 Jahren erst schmerzfrei war, aber bei der Masse an Verletzungen, die ich hatte, verliert man schnell den Überblick. Wobei ich sagen muss, dass ich eigendlich immer Glück im Unglück hatte.

 Warst du schonmal verliebt?
Oh ja. Meine erste Verliebtheit war mit 10 schon und mit Sicherheit die Intensivste. Die Geschichte ist etwas komplizierter, denn es war ein Junge, den ich eigendlich nicht haben konnte, es aber immer wieder danach aussah, als kämen wir zusammen (zur Erklärung: ich war nicht so frühreif wie das hier klingt, das ganze zog sich nur über mehrere Jahre hinweg).. Alles in allem eine On-Off-Flirterei, die zu nicht mehr als unschuldigem Kuscheln geführt hat.

Vermisst du gerade irgendetwas?
Gerade momentan überhaupt nichts. Ich sitze bequem auf der Couch, bin allein zu Hause und habe etwas zu tun. Kurz um: ich bin wunschlos glücklich.

Was ist deine Methode, das andere Geschlecht zu beeindrucken?
Ich würde nicht sagen, dass ich eine Methode habe um irgendwen zu beeindrucken, es müssen ja nicht unbedingt Männer sein. Ich bin einfach authentisch und schaue den Leuten in die Augen, das reicht meistens. Wenn ich aber in einer Situation bin, in der es mir wichtig ist, einen guten Eindruck zu machen, zum Beispiel, wenn ich Eltern vorgestellt werde, dann achte ich mehr auf meine Haltung und imitiere sie etwas. Also passe meine Stimmlage an ihre an, habe ähnliche Haltungen wie sie und so weiter.

Welchen Ausflug wirst du als nächstes machen?
Sicher bin ich nicht, ob es wirklich der nächste sein wird, aber ich werde definitiv demnächst mit einem Freund in den Stadtpark Fotos machen, weil er das schon seit über einem Jahr vorhat und es noch nie dazu gekommen ist.


Warst du schonmal campen?
Als Kind war ich oft mit meiner Familie campen und liebe einfach dieses Freiheitsgefühl. Ich war tatsächlich schon öfter allein campen und muss sagen, dass diese Ruhe und Abgescchiedenheit mir unfassbar viel gibt.

Hattest du eine besondere Aufgabe in deiner Schule?
In der 9. Klasse haben meine beste Freundin und ich uns um Mobbingopfer der jüngeren Klassen gekümmert und Gespräche mit den Klassen insbesondere den Mobbern geführt und den Gemobbten Tipps gegeben, ihre Situation zu verbessern. (um ein bisschen anzugeben: mit 100%iger Erfolgsrate)


Was würdest du gern über die Zukunft wissen wollen?
Da ich mich ziehmlich viel mit Lernen und insbesondere der Verdummung der kommenden Generationen durch Technik beschäftige, würde ich gerne wissen ob die Menscheit zukünftig noch zu  einer Gesellschaft in der Lage ist, beziehungsweise wann nicht mehr.


Wo ist deine beste Freundin gerade?
So wie ich sie kenne vor ihrem PC am Zocken.

Was hörst du gerade?
Den Wind an meinen Rolläden rütteln.

Sammelst du etwas?
Nicht mehr. Ich habe aber eine riesige Edelsteinsammlung. So circa von meinem 5. bis 15. Lebensjahr habe ich überall, wo ich welche gesehen habe, mein gesammtes Geld dafür ausgegeben beziehungsweise meiner jeweiligen Begleitung wenigstens das Geld für einen Stein aus den Rippen geleiert.


Wann wurdest du das letzte Mal von der Polizei angehalten?
Ehrlich gesagt nur einmal und das nur als Mitfahrerin (ich habe noch keinen Führerschein). Ich war mit einer meiner Geschwister und meiner Mutter auf dem Weg in den Urlaub. Wir wurden angehalten weil meine Schwester zu langsam gefahren ist...

Was stand in deiner letzten SMS?
Ich habe nicht die geringste Ahnung, weil ich kein Handy besitze und meine letze SMS demendsprechend schon ein ganzes Weilchen her ist.

Aus welchem Land stammst du?
Ich komme aus Deutschland und oh, meine Socken gehen über meine Knöchel. Noch mehr unnütze Information gefällig? :D

Bist du die beste Freundin von jemandem?
Jup.

Was hast du heute Nacht um 24:00 gemacht?

Mein Zimmer geputzt, weil ich nicht schlafen konnte..

21.2.16 21:21





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung